Aufrufe
vor 1 Jahr

Horizon Stehständer Anleitung

8.1 Das Anbringen des

8.1 Das Anbringen des Brustpolsters 8.2 Das Anpassen des Hüftpolsters 8.3 Das Anpassen der Kniestützen Für das Stehen in Bauchlage müssen Sie zuerst den Abstand zwischen den Füßen des Benutzers und dessen Achselhöhlen messen, für das Stehen in Rückenlage zu dessen Schultern. Dies tun Sie am Besten, wenn der Nutzer des Horizon Stehständers auf einer Matte liegt. Die Höhe zwischen der Oberkante des Brustpolsters und den Fußhalterungen muss auf denselben Abstand eingestellt werden. Um das Polster zu positionieren lockern Sie den Knopf hinten an der Zentralstange (a), schieben Sie das Polster in die gewünschte Position und ziehen Sie den Knopf wieder fest an. Unterstützen Sie das Polster immer bevor Sie den Knopf lösen, um zu verhindern, dass das Polster unverhofft verrutscht. Die Höhe des Brustpolsters darf nicht eingestellt werden während Horizon Stehständer aufrecht ist und benutzt wird. Die maximale Anpassung des Brustpolsters beträgt 40cm (16 Zoll), wie auf dem Kalibrierstreifen an den Seiten der Hauptstange angezeigt ist. Passen Sie die Höhe des Brustpolsters niemals an, während sich der Benutzer im Gerät befindet, da das Gewicht des Benutzers zum Kollaps der Gesamthöhe des Geräts führen kann, wodurch eine Verletzungsgefahr für den Benutzer und die Pflegeperson entsteht. Für die optimale Position des Beckens können Höhe, Tiefe und Winkel des Hüftpolsters angepasst werden. Die Polsterhöhe wird auf den Abstand zwischen dem Becken des Benutzers und dessen Füßen eingestellt. Um das Hüftpolster anzupassen, lockern Sie die vier Knöpfe (a) an beiden Seiten der Zentralstange hinten am Polster und schieben Sie das Polster in die gewünschte Position. Sobald die gewünschte Position erreicht ist müssen die Knöpfe wieder fest angezogen werden. Überprüfen Sie immer ob alle Polster fest sitzen, bevor Sie den Benutzer in das Gerät stellen. Die Höhe und Tiefe der Kniestützen lassen sich unabhängig voneinander positionieren, indem Sie die Befestigungsplatte anpassen. Um die Platte anzupassen, lockern Sie die beiden Knöpfe (a), schieben Sie die Platte und die Kniestützen in die gewünschte Position und ziehen Sie die Knöpfe wieder fest an. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Platte. Breite kann in der gleichen weise unter verwendung drehknopfe (b) eingestellt werden. Passen Sie bei dieser Anpassung immer auf, dass beim Positionieren keine Finger im Loch eingeklemmt werden. Um die Breite der Kniestützen zu verändern oder, falls erforderlich, um eine gewisse Drehung zu erreichen, lockern Sie die Knöpfe (b), schieben Sie das Polster in die gewünschte Position und ziehen Sie die Knöpfe dann wieder fest an. A B A A