Aufrufe
vor 1 Jahr

Hi-Low Gestell Anleitung

  • Text
  • Gestell
  • Produit
  • Untergestell
  • Sitz
  • Fahrgestell
  • Chassis
  • Leckey

14 Technische

14 Technische Informationen Base Hi-Low Leckey Fahrgestell mit Verbindung und Schiebegriff 102-2753 Hi-Low Fahrgestell für den Innenbereich mit gasbetriebenem manuellem Hubantrieb 102-2766 Hi-Low Fahrgestell für den Innenbereich mit hydraulisch manuellem Hubantrieb 102-2754 Hi-Low Fahrgestell für den Innenbereich mit angetriebenem Hubantrieb 102-2767 Hi-Low Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich mit gasbetriebenem manuellem Hubantrieb 102-2768 Hi-Low Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich mit hydraulisch-manuellem Hubantrieb 102-2769 Hi-Low Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich mit angetriebenem Hubantrieb Fahrgestell ohne Verbindung und ohne Schiebegriff 102-2760 Hi-Low Fahrgestell für den Innenbereich mit gasbetriebenem manuellem Hubantrieb (ohne Verbindung oder Schiebegriff) 102-2761 Hi-Low Fahrgestell für den Innenbereich mit hydraulischmanuellem Hubantrieb (ohne Verbindung oder Schiebegriff) 102-2762 Hi-Low Fahrgestell für den Innenbereich mit angetriebenem Hubantrieb (ohne Verbindung und kein Schiebegriff) 102-2763 Hi-Low Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich mit gasbetriebenem manuellem Hubantrieb (ohne Verbindung oder Schiebegriff) 102-2764 Hi-Low Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich mit hydraulisch-manuellem Hubantrieb (ohne Verbindung oder Schiebegriff) 102-2765 Hi-Low Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich mit angetriebenem Hubantrieb (ohne Verbindung oder Schiebegriff) Fahrgestell mit Verbindunge und ohne Schiebegriff 102-2755 Hi-Low Fahrgestell für den Innenbereich mit gasbetriebenem manuellem Hubantrieb (ohne Schiebegriff) 102-2756 Hi-Low mit angetriebenem Hubantrieb 102-2770 Hi-Low Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich mit hydraulisch-manuellem Hubantrieb (ohne Schiebegriff) Verbindungen 120-817 Squiggles Fahrgestellverbindungstyp 117-733 Mygo Fahrgestellberbindungstyp 117-912 Zwischenplatte für Trapezverbindung Fahrgestell für den Innenbereich (gasbetriebener manueller Hubantrieb) Fahrgestell für den Innenbereich (hydraulisch-manueller Hubantrieb) Fahrgestell für den Innenbereich (angetriebener Hubantrieb) Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich (gasbetriebener manueller Hubantrieb) Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich (hydraulisch-manueller Hubantrieb) Fahrgestell für den Innen-/Außenbereich (angetriebener Hubantrieb) Min 340cm / 13.4 Zoll Max 655cm / 25.8 Zoll Kippstellung Bauchlage 10º Rückenlage 25º Gewicht des Untergestells 6.3 LINAK-Betätigungsspezifikationen – 281209-01 Eingestuft IP51 Arbeitszyklus Max 10% oder 2 Minuten kontinuierlicher Benutzung mit folgenden 18 Minuten unbenutzt. Umgebungstemperatur +5°C bis +40°C Lagerungstemperatur -40°C bis 70°C Druck max. 3500N Zug max. 2000N Selbstsperre bei 3500N Druck – 2000N Zug Typische Geschwindigkeit bei voller Ladung 4,7mm/Sekunde Max. amp bei Ladung von 3500N beträgt 3,9amp Geräuschpegel dB(A) 48 Antriebsleistung Spannung 24V +- 10% 6.4 LINAK-Batteriegehäuse – BA18921-00 Eingestuft IP51 Umgebungstemperatur +5°C bis +40°C Lagerungstemperatur -20°C bis 60°C Eingestufte Kapazität 1,2 Ah 24V Ladestrom ist max. 0,3A Mit Bleisäure-Gel gefüllte Batterie Min 325cm / 12.8 Zoll Min 370cm / 14.6 Zoll Min 390mm / 15.4 Zoll Min 380mm / 15.0 Zoll Min 420mm / 16.5 Zoll 12kg / 26.5 Pfund Max 615cm / 24.2 Zoll Max 675cm / 26.6 Zoll Max 690mm / 27.2 Zoll Max 670mm / 26.4 Zoll Max 710mm / 28.0 Zoll 6.5 LINAK-Bedienung – HB41000-00004 Eingestufft IP51 Kontrollstrom 100mA pro Kanal (Max.) LINAK-Batterie Ladegerät –CHO1 Hauptstromversorgung 100-240 VAC/50- 60Hz getaktetes Netzteil Ladespannung 27,6 VDC +- 2% Ladestrom Max 500mA Grüne Leuchtdiode für eingeschaltet Gelbe Leuchtdiode für Ladefunktion Gelbe Leuchtdiode wechselt auf grün wenn die Batterie voll geladen ist. LINAK-Produkte können in einem nicht beheizten Lagerraum mit einer Luftfeuchtigkeit von 0 bis 100% aufbewahrt werden, nicht kondensierend. Nicht kondensierend bedeutet, dass man das Produkt nicht aus einem eiskalten Warenhaus in einen Raum mit einer Temperatur von 20°C bringen soll; falls dies geschieht bildet sich Feuchtigkeit auf dem Produkt.