Aufrufe
vor 1 Jahr

Hi-Low Gestell Anleitung

  • Text
  • Gestell
  • Produit
  • Untergestell
  • Sitz
  • Fahrgestell
  • Chassis
  • Leckey

7.1 Das Anbringen des

7.1 Das Anbringen des Sitz-Systems auf dem Hi-Low Untergestell 7.2 Das Anbringen des Schiebegriffs Stellen Sie die Höhe des Untergestells auf die maximale Position ein, um das Risiko der Rückenbelastung zu verringern, wenn Sie die Sitz-Einheit anbringen. Beziehen Sie sich bei der Höheneinstellung des Untergestells, das Sie gekauft haben, auf Abschnitt 8. (Beachten Sie bitte, dass die Abbildungen und der Text sich auf die Verbindungen für die Sitze von Leckey beziehen. Bei alle anderen Sitzsystemen greifen Sie bitte auf die Anweisungen des Herstellers zurück.) Öffnen Sie zuerst den Sicherheitsstift vorne am Sitz. Dazu ziehen Sie den Stift heraus und drehen ihn um 90° Grad. Heben Sie den Sitz vorsichtig an und setzen Sie ihn auf das Untergestell. Am hinteren unteren Ende des Sitzes finden Sie die dafür vorgesehene Führung. Setzen Sie diesen sicher über das Rohr in Richtung Rückseite des Untergestells. Ziehen Sie den Handgriff an der Vorderseite der Sitzeinheit nach oben und drehen Sie den Sitz dann nach vorne und nach unten. Sobald die Vorderseite des Sitzes vollständig gesenkt ist, lassen Sie den Handgriff los und, schieben ihn nach vorne, um sicherzustellen, dass er vollständig im vorderen Rohr eingerastet ist. Drehen Sie den Sicherheitsstift, so, dass er vor dem Handgriff einrastet. Wenn er am Handgriff anstößt, ist der Sitz nicht richtig angebracht. Entfernen Sie ihn und nehmen Sie die oben genannten Schritte erneut vor. Überprüfen Sie immer den Handgriff und den Sicherheitsstift, bevor Sie das Kind in das Sitz-System setzen. Wenn der Handgriff nicht richtig einrastet, kann die Sitz-Einheit sich lockern und dem Kind oder der Pflegeperson schwere Verletzungen zufügen. In diesem Benutzerhandbuch finden Sie die fachgerechte und sichere Verwendung des Hi-Low Fahrgestells. Der Schiebegriff wird beim Hi-Low Untergestell angebracht, indem Sie die beiden niedriger sitzenden Stangen in die dafür vorgesehenen Rohre schieben (siehe Abbildung). Der Schiebegriff hat Sicherheits- Druckknöpfe (A), die beim Einschieben der unteren Stangen gedrückt werden müssen. Schieben Sie die Stangen so weit hinein, bis die Druckknöpfe aus dem anderen Ende der Rohre hervorstehen. Sichern Sie den Handgriff an Ort und Stelle, indem Sie die Sicherheitsknöpfe (B) anziehen. Überprüfen Sie diese regelmäßig, um sicherzugehen, dass die Knöpfe fest angezogen sind, besonders wenn Sie die Sitz-Einheit über Flure bewegen, die uneben sind oder ein Gefälle aufweisen. A B