Aufrufe
vor 1 Jahr

Hi-Low Gestell Anleitung

  • Text
  • Gestell
  • Produit
  • Untergestell
  • Sitz
  • Fahrgestell
  • Chassis
  • Leckey

8.3 Die

8.3 Die Höheneinstellung – Hi-Low Untergestell 8.4 Die Neigungsfunktion Sie können diese Einstellung vornehmen, während sich das Kind in dem Stuhl befindet. Um die Höhe des Hi-Low Fahrgestells einzustellen, betätigen Sie den Fußhebel an der Rückseite des Fahrgestells bei der Gasfeder-Variante und wiederholt bei der hydraulischen Variante. Heben Sie das Pedal an, um das Fahrgestell herunterzulassen oder drücken Sie die UP-Taste am Handapparat der angetriebenen Version, während Sie den Schiebegriff festhalten. Sobald Sie Ihren Fuß von dem Hebel oder Ihren Daumen vom Handapparat nehmen, ist der Sitz in der gewünschten Höhe fixiert. Zur Sicherheit kann man den Hebel am Fahrgestell arretieren, indem Sie den herausziehbaren Stift (C) einrasten, der sich auf der rechten Seite des Hebels befindet. Der Hebel zur Höhenverstellung am hydraulischen Fahrgestell sollte nach der gewünschten Höheneinstellung eingedrückt werden. Zur Entriegelung ziehen Sie den Stift heraus und drehen ihn um 90 Grad, dann kann der Hebel wieder betätigt werden. Der Sicherungsstift (C) sollte sich in Verriegelungsstellung befinden, wenn Sie das Fahrgestell nicht anpassen. Stecken Sie den Sicherheitsstift immer ein, wenn Sie keine Einstellungen am Untergestell vornehmen. Dadurch werden versehentliche Betätigungen des Pedals verhindert. Für Kinder mit einem Gewicht von mehr als 27 kg (60 Pfund) benötigen Sie 2 Personen um das Untergestell anzuheben (nach britischen Hebe- und Handhabungsrichtlinien). Passen Sie immer auf, da Ihre Finger beim Einstellen der Höhe eingeklemmt werden können. Die Neigungsfunktion kann eingesetzt werden, während sich der Benutzer im Sitz befindet. Bevor Sie den Neigungswinkel des Sitzes einstellen, vergewissern Sie sich stets, dass der Beckengurt sicher angebracht ist, um zu verhindern, dass der Benutzer im Sitz nach vorne rutscht. Um den Neigungswinkel einzustellen, drücken Sie den Hebel unter der Sitzbasis. Wenn Sie den Winkel gewählt haben, stellt sich der Sitz automatisch in seiner Position fest, sobald Sie den Hebel loslassen. Die Neigungsfunktion muss gesperrt werden, wenn der Benutzer sich im Sitz befindet. Um den Hebel zu sperren, drehen Sie den Zugstift auf der rechten Seite des Hebels und der Stift rutscht in seine Position. Eventuell müssen Sie den Hebel leicht anheben, um die Sperre einrasten zu lassen. Zum Öffnen, ziehen Sie den Stift heraus und drehen ihn um 90° Grad, der Hebel kann jetzt betrieben werden. Der Neigungsfunktions-Hebel muss immer in gesicherter Position stehen, um die versehentliche Betätigung des Hebels zu verhindern. Eine ruckartige Bewegung des Sitzes kann zur Folge haben, dass dem dem Kind möglicherweise Verletzungen zugefügt werden können. Benutzen Sie bitte die Haltestangen, wenn Sie die Neigungsfunktion betätigen. Überprüfen Sie bitte immer mit Ihrem Therapeuten, dass die Benutzung der Neigungsfunktion nicht die Atmung des Kindes beeinträchtigt. c Hebel Zugstift