Aufrufe
vor 2 Jahren

Splashy Anleitung

  • Text
  • Anleitung
  • Floorsitter
  • Benutzeranleitung
  • Splashy
Splashy Badesitz Größe 1 Gebrauchsanleitung

p4

p4 Splashy Benutzeranleitung Abschnitt 02: Zertifizierung Splashy ist nach den Vorschriften der EU und Großbritanniens als ein Medizinprodukt der Klasse I eingestuft. James Leckey Design Limited erklärt als Hersteller, dass dieses Produkt mit der Medizinprodukte-Verordnung (2017/745) der EU, UK Medical Device Regulations 2002 (Britische Medizinprodukte- Verordnung), sowie mit Richtlinie 93/42 EWG über Medizinprodukte und EN 12182:2012, Technische Hilfen für behinderte Menschen – Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren, konform ist. Hinweis für den Anwender und/oder den Patienten: Alle im Zusammenhang mit dem Produkt aufgetretenen schwerwiegenden Vorfälle sind dem Hersteller und der zuständigen Behörde des Mitgliedstaats, in dem der Anwender und/oder der Patient niedergelassen ist, zu melden. HINWEIS: Allgemeine Empfehlungen für den Benutzer. Wenn diese Anweisungen nicht beachtet werden, kann das zu Körperverletzung, Beschädigung des Produkts oder Umweltschäden führen!

Splashy Benutzeranleitung p5 Abschnitt 03: Warn- Und Sicherheitshinweise Warnung Kippgefahr: • Lassen Sie Splashy niemals auf einem unebenen Boden stehen. • Vergewissern Sie sich stets, dass die Rückenlehne befestigt ist, bevor der Benutzer in den Splashy transferiert wird, und dass die Fußsicherheitsgurte des Benutzers verwendet werden, sobald der Benutzer darin platziert wurde. • Lassen Sie das Kind niemals unbeaufsichtigt, während es sich im Splashy befindet Vorsicht Tägliche Überprüfungen: Vorsicht Fingerquetschgefahr: • Achten Sie bei der Montage oder Positionsverstellung der Sitzkomponenten darauf, dass Ihre Finger beim Positionieren der Sitzkomponenten und beim Festziehen der Halterungen nicht gequetscht werden. • Die Pflegekraft sollte keine beweglichen Gelenke oder Drehpunkte berühren, die nicht verriegelt sind. Warnung Fingereinklemmgefahr: • Achten Sie darauf, dass die Finger des Bedieners oder des Kindes nicht in den Zwischenräumen zwischen Sitz und Rahmen eingeklemmt werden. Warnung insassensicherheit: • Splashy ist täglich vor Gebrauch zu überprüfen, um zu gewährleisten, dass alle Gurte und Sitzelemente sicher befestigt sind. • Führen Sie vor der Benutzung des Produkts stets eine Sichtkontrolle durch. Wenn Sie Zweifel haben, STOPPEN Sie. Wenn Sie vermuten oder wissen, dass das Produkt oder ein Teil defekt ist, STOPPEN Sie. Wenden Sie sich so schnell wie möglich an unseren Kundendienst oder Ihren Händler vor Ort. • Stellen Sie das Produkt in seine Therapieausrichtung ein und überprüfen Sie seine Stabilität, bevor Sie den Benutzer in das Produkt platzieren. • Der Transfer des Benutzers in das und aus dem Produkt muss mit geeigneter Ausrüstung und Personal erfolgen. • Vergewissern Sie sich, dass der Insasse unmittelbar nach dem Transfer mit den Gerätegurten gesichert wird. Achten Sie beim Deutsche